Große Hunderunde ohne andere Hunde

Der große und der kleine Mann nun wieder. Heute haben sie mich wieder einmal gefoppt. Alles sieht nach einem tollen Spaziergang aus. Wir fahren eine Weile und kommen da an, wo wir normalerweise Sunny, Luna, Sina, Stöpsel, Lotte, Finchen, Emma und wie sie alle heißen, treffen. Und was ist? Viele Menschen, Pferde und ein paar Hunde, jedoch nicht meine Kumpels. Die kommen bestimmt noch, dachte ich so und war in freudiger Erwartung. Noch kurz auf den großen Mann warten und dann ging es los. Ohne andere Hunde. Komisch, haben die uns vergessen? Irgendwie gingen wir heute bisschen anders als sonst. […]

Weiterlesen

Happy Birthday Schnitzel

Mit dem Alter wird man ruhiger. Hat man zu mir immer gesagt. Trifft das auch auf Hunde zu, ist eine Frage die ich mir schon lange stelle. Schnitzel wird heute sieben Jahre. In Menschenjahren ist er nun fast so alt wie ich. Ganz ehrlich, er ist schon ein bisschen ruhiger geworden. Meistens auch recht entspannt. Aber letztendlich ist er immer noch der Schnitzel, wie wir ihn seit fast sieben Jahren kennen und lieben. Interessiert, neugierig, manchmal bisschen stur, liebenswert, freundlich, ausgelassen und einfach unser Schnitzel. Liebe geht auch bei ihm auch durch den Magen. Wer das Leckerli oder Futter hat, ist […]

Weiterlesen

Kalte Nase und Pfoten

Heute haben wir viel zu lange geschlafen. Es war aber auch so gemütlich im Körbchen. Ich meldete mich dann mal beim kleinen Mann und versuchte ihm zu verklickern, dass ich raus muss. Er verstand mich! Wir also runter geflitzt. Der kleine Mann macht die Tür auf und ich düse ab. Hey, was ist das denn? Hier ist ja alles weiß und Hund bekommt kalte Pfoten. Egal, ich muss pullern. Noch kurz über den Hof gelaufen und dann nichts wie nach oben. Ist ja doof hier draußen. Dann war der große Mann der Meinung, wir machen eine richtige Hunderunde. So düsten wir […]

Weiterlesen

Fauler Hund und andere Ausreden

Der große Mann sagt immer zu mir: „Fauler Hund.“ Das ist nicht wirklich nett von ihm. Klar schnarche ich gerne auf meinem Kissen oder in meinem Körbchen. Wenn wir unterwegs sind, bin ich immer voll da. Ich beschnuppere die Gegend, schaue meinem Rudel bei der Arbeit zu und bin immer hellwach, wenn es etwas zu futtern gibt. Und da nennt mich der große Mann fauler Hund! Okay, ich schreibe hier weniger in meinem Blog. Da hat er recht. Nun ist es aber auch so, ich erlebe so viel mit und ohne meinem Rudel, da ist Hund einfach auch mal geschafft, […]

Weiterlesen

Im Wasser ist es am schönsten

Auf Grund eurer Nachfrage, muss ich mich ja mal melden. Ja, es geht mir gut. Mein Rudel ist immer bisschen am wusseln und viel unterwegs. Oft muss ich auf Haus und Garten aufpassen. Dabei wird mir dann eventuelle Langeweile von Bootsmanns Frauchen verkürzt. Sie hat immer was zu erzählen und Leckerli gibt es auch. Das Beste sind jedoch Ausflüge mit dem Rudel, auch wenn die manchmal ganz schön anstrengend sind. Der kleine und der große Mann haben halt immer irgendwelche Ideen. Da bin ich manchmal schon froh, wenn einer von beiden einfach mit mir im Garten liegt. Die Tage war […]

Weiterlesen

Viel Sand und wenig Hunde

Früh am Morgen, meine beiden Männer kamen erst spät in der Nacht nach Hause, wurde ich aus meinem gemütlichen Körbchen geholt. Die Sonne war noch gar nicht so richtig da, da wollte der große Mann schon eine Hunderunde. Wenn es sein muss, trotte ich halt mit. Ich dachte mir, Hunderunde, Auto, Büro und weiterschnarchen. Falsch gedacht. Mein Rudel packte alles mögliche und mich ins Auto und los ging es. Eine lange Autofahrt, bei der ich mal wieder nicht schlafen konnte. Am Ziel angekommen, durfte ich raus. Hier roch alles ein bisschen anders und dem Hund wehten ganz viele Gerüche um […]

Weiterlesen

Seltsame Menschen, laute Musik, aber unterwegs mit dem Rudel

Wenn sich der kleine und große Mann seltsame Sachen anziehen, wild durch das Haus rennen und suchen, was Hund nie finden würde, dann gibt es einen Ausflug. So war es auch mal wieder. Meine Männer hatten ihre komischen Sachen an und packten allerlei ins Auto. Mich auch, obwohl ich nicht wirklich wollte. Bevor die mich jedoch zu Hause lassen, habe ich mich freiwillig in die Box gesetzt. Wir fuhren eine ganze Weile dann kamen wir an einer Straße an, wo viele Autos parkten. Die Menschen begrüßten sich ganz aufgeregt und dann ging es los. Am Anfang wie ein Spaziergang, dann […]

Weiterlesen

Meistens habe ich meine Männer im Griff

Als Hund muss man sich ja was einfallen lassen, um seine Menschen zu konditionieren. Okay, normalerweise glauben Menschen tatsächlich, dass sie uns Hunde konditionieren. Das ist natürlich totaler Quatsch. Wir Hunde sind ganz einfach. Gefällt uns was, machen wir mit. Gefällt uns etwas nicht, machen wir einfach nicht mit. Dabei bringen wir unseren Menschen bei, was wir wollen. Ich liebe meine beiden Männer und bin immer froh wenn wir zusammen sind. Aber Erziehung muss schon sein. Konditionierung Part 1 Der große Mann geht mit mir ganz oft Dingholen. Das ist witzig, es macht Spaß und mir gefällt das sehr gut. […]

Weiterlesen

Happy Birthday lieber Schnitzel

Heute feiern wir deinen sechsten Geburtstag, lieber Schnitzel. Als du vor sechs Jahren geboren wurdest, wussten wir noch nichts von dir. Wir hatten nur den Gedanken, dass wir ein Rudel mit einem tollen Hund sein wollten. Einige Woche später lernten wir dich dann schon kennen. Das jedoch auch nur, weil ich von unserem Nachbarn kein Pferd kaufen wollte. Da ich zu Klaus sagte, das wir eigentlich einen Hund haben wollen, half er uns gleich als guter Nachbar und gab uns einen Tipp. Dieser Tipp führte uns nach Geilenkirchen, wo wir dich dann kennen lernten. Es war Liebe auf den ersten […]

Weiterlesen

Kleines Haus auf Rädern

Einige Tage stand bei uns ein großes Auto, das nach Sunny und Luna roch. Ich habe immer nachgeschaut, ob die da nicht doch vielleicht drin waren. Ich hatte keine Ahnung was das große Auto bei uns sollte. Dann war es so weit. Nach einer gemütlichen Morgenrunde fuhr der große Mann nicht weg, sondern wuselte am und im Haus herum. Er fuhr das große Auto, vor unser großes Haus. Dann ging er immer wieder in unser Haus und brachte was in das große Auto. Zwischendurch, als er gerade im großen Haus war, schaute ich doch mal nach. Nun war ich verwirrt. […]

Weiterlesen
1 2 3 4 40