Ausflug mit dem Rudel

Draußen ist es nicht mehr so warm und dafür nass. Zeit sich ins Haus zu verkrümmeln und mal wieder hier wieder etwas zu berichten. Vor einigen Tagen war ich mal wieder mit meinem Rudel einen großen Ausflug machen. Morgens sind die beiden Männer ganz früh aus dem Bett gesprungen und wuselten herum. Bevor die Sonne aufging, packten sie mich ins Auto und es ging los. Wir fuhren mal wieder ziemlich lange. Dann kamen wir an dem großen Wasser an, was nicht schmeckt. Da traf ich dann Sunny, Luna, Lotte, Maya, Sina und Stöpsel. Wau! Das muss ein super Tag werden. […]

Weiterlesen

Ausflug zum großen Wasser

Nach einigen ruhigen Tagen, gab es gestern mal wieder richtig Action bei uns im Rudel. Das fing schon mal damit an, dass meine beiden Männer viel zu früh aufstanden. Ich dachte, lass die mal und schnarche noch eine Runde. Es dauerte nicht lange, da kam der große Mann und meinte: „Komm!“ Draußen war es noch dunkel, wie seit Tagen schon nicht mehr. Ich hatte noch kleine Augen und musste eigentlich gar nicht so richtig. Es gab nur eine kleine Morgenrunde. Das konnte wieder alles bedeuten. Also schnell auf das Feld und alles raus was geht. Kaum waren wir wieder auf […]

Weiterlesen

Hunderunde mit den Mädels und Stöpsel

Das wurde ja mal wieder Zeit. Zeit, mit meinen Mädels durch den Wald zu flitzen. Zeit, mit meinem Rudel mal wieder einen Ausflug zu machen. Die Menschen spazierten und erzählten, wir Hunde konnten nach Herzenslust durch die Gegend düsen. Die Mädels waren auch mal wieder alle zu albern. Die sprangen in jede Matschepfütze und Wasserloch. Ich fand es heute nun nicht unbedingt so warm und anstrengend, das Hund sich abkühlen musste. Stöpsel war wieder aufdringlich wie immer. Den muss man mehr als dreimal sagen, dass er nicht andauern an mir hochspringen soll. Irgendwann, wenn ich dann mal böse Knurre und […]

Weiterlesen

Kleiner Ausflug

Die letzten Tage war es draußen ja immer bisschen komisch. Weiß, kalt, nass und matsche. Und das jeden Tag anders. Ist Hund ja fast egal, doch wenn auch noch Büro und Autofahren dazu kommt, dann bevorzugt er auch schon mal das Körbchen im warmen Haus. Heute war wieder mal ein Rudeltag. Das sind die Tage, wenn wir alle zusammen zu Hause sind oder irgendwo zusammen hinfahren. Die Tage, wenn unser Rudel ganz viel zusammen ist. Die Tage, wenn meiner Männer ganz entspannt sind. Rudeltag halt. Heute morgen ging es erst einmal in den Hof. Der große Mann machte krach und […]

Weiterlesen

Mit dem Rudel am grossen Wasser

Am Abend machte mich mein Rudel schon ein bisschen nervös. Sachen wurden aus dem haus getragen und ins Auto gepackt. Ich behielt meine beiden Männer im Auge. Nicht das die ohne mich fahren. Nur entschieden die dann wohl, überhaupt nicht zu fahren. Wir gingen wieder ins Haus und später schlafen. Am nächsten Morgen wurden meine beiden Männer schon früh wach und holten mich aus meinem gemütlichen Körbchen. Es war noch dunkel und wir machten eine Morgenrunde. Was wird das denn jetzt. Als wir wieder am Haus waren, wurden wieder Sachen ins Auto gepackt. Und dann kam das für mich die […]

Weiterlesen

Der große Mann und seine Ideen

Da hat mich der große Mann echt wieder mal irre gemacht. Erst wuselte er im Haus herum, dann schickte er mich in den Hof. Anschließend fuhr er ohne mich einfach weg. Hatte mich wohl glatt vergessen. Kaum war er wieder da, wuselte er auf dem Hof herum. Und ich armer Hund dachte andauernd, los lass uns noch eine Runde drehen. Irgendwie kam er jedoch nicht im entferntesten auf die Idee und der kleine Mann war auch nicht da. Auf einmal wurde es dann hektisch. Der große Mann holte die Kamera aus dem Haus. Kamera heißt immer Spaß haben und herumtollen. […]

Weiterlesen

Immer etwas Neues

Nicht immer spannend, dafür immer wieder neue Erlebnisse hat Hund so in seinem Hundeleben. Der kleine und große Mann lassen sich auch immer wieder was einfallen. Kaum komme ich mal in eine Routine, schon passiert wieder was Neues oder wir machen was anderes. Nun war ich wieder ein paar Tage mit dem großen Mann unterwegs. Der fängt dann schon Morgens an Fotos zu machen. Der hat Nerven. Ich döse doch noch beim Gassigehen. Seit ein paar Tagen stehen die Beiden wenigstens nicht auf, wenn es draußen noch dunkel ist. So was bringt mich immer total durcheinander. Irgendwie bringen mich eh […]

Weiterlesen

Mein Platz – Dein Platz

Der nächste Morgen begann mit einer Hunderunde am Fluss. Diesmal war Lady mit ihrem Herrchen dabei. Wieder zeigte sie sich als Chefin. Pullerte ich wo hin, setzte sie eins drauf. Soll sie machen, als sie nicht aufpasste, fand ich dann doch meinen ganz persönlichen Baum. Im Haus war schon mächtig was los. Die Männer wollten wohl was futtern. Ich bekam mein Mampfi-Mampfi im Rudelschlafraum. Dann ging es auch schon los. Meine beiden Männer und das Herrchen von Lady gingen mit uns zu einem Auto. Da hatte ich schon mal alleine drin gesessen. Lady sprang ins Auto und machte sich breit. […]

Weiterlesen

Rudel on Tour

Nun lässt mich der große Mann auch mal wieder an die Tasten. Endlich kann ich euch von unserer Reise berichten. Am Morgen unserer Reise ahnte ich schon das etwas anders ist. Mein Rudel stand gemeinsam auf und wuselte im Haus herum. Der kleine Mann fuhr alleine weg, der große Mann stellt sein Auto anders in den Hof als sonst und es wurde alles mögliche herum getragen. Zu erst machten wir aber mal eine Gassirunde, bei der ich verdächtiger Weise herumspringen durfte, wie ich wollte. Wieder am Haus angekommen, durfte ich im ganzen Hof und Garten herumlaufen, wie es mir gerade […]

Weiterlesen

Böse Schatten und Meer

Am nächsten Morgen waren die Menschen wieder alle ganz früh wach. Ich wollte noch schlafen, denn die Sonne war noch gar nicht richtig da. Das ging aber nicht. Nachdem alle Menschen angezogen waren, mussten wir Menschen in die Autos. Sunny und Luna waren sogar schon von der ersten Gassirunde zurück. Es ging wieder zum Strand. Erst einmal Beine vertreten und ein paar Geschäfte erledigen. Die Menschen hockten bei dem kühlen Wetter und futterten erst einmal. Hund blieb so lange im oder am Auto. Dann ging es weiter. Wieder fuhren wir mit den Autos durch die Gegend. Immer diese seltsame Luft […]

Weiterlesen
1 2 3 5