Bye, bye Bootsmann

Gestern mussten meine Schwiegereltern ihren Bootsmann über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nach dreizehn Jahren mit dem einen oder anderen Wehwehchen, war Bootsmann in der Zwischenzeit an mehreren Tumoren erkrankt.  Eine OP versprach keine wirkliche Rettung, sondern viel größere Risiken und so mussten Winnie und Helga ihren Eurasier nach dreizehn Jahren gehen lassen. Schnitzel und Bootsmann sind immer respektvoll miteinander umgegangen, nachdem sie irgendwann mal die Fronten geklärt hatten. Sie waren nicht die dicksten Freunde zum Spielen oder Toben, dafür respektierten sie sich und man konnte beide alleine im Hof und im Garten lassen.

Weiterlesen

Hunderunde mit Freunden

Es ist schon wieder ein paar Tage her, da machen wir eine schöne Hunderunde. Okay, es gibt viele kleine Ausflüge mit meinem Rudel, jedoch diese eine war mal was anderes. Der Ort ist allgemein bekannt und wir Hunde kennen den Weg. Diesmal trafen wir nicht nur Freundin Sina und den Nervzwerg Stöpsel, sondern auch nach langer Zeit wieder einmal das Bootsmann und Kira Rudel. Mehr wollten wohl nicht spazieren gehen. Nachdem ich mal richtig die Leute angebellt hatte, setzten sie sich nach dem endlosen warten in Bewegung. Es ging gemütlich durch den Wald, wo es viel zu schnüffeln gab. Nichts […]

Weiterlesen

Meistens habe ich meine Männer im Griff

Als Hund muss man sich ja was einfallen lassen, um seine Menschen zu konditionieren. Okay, normalerweise glauben Menschen tatsächlich, dass sie uns Hunde konditionieren. Das ist natürlich totaler Quatsch. Wir Hunde sind ganz einfach. Gefällt uns was, machen wir mit. Gefällt uns etwas nicht, machen wir einfach nicht mit. Dabei bringen wir unseren Menschen bei, was wir wollen. Ich liebe meine beiden Männer und bin immer froh wenn wir zusammen sind. Aber Erziehung muss schon sein. Konditionierung Part 1 Der große Mann geht mit mir ganz oft Dingholen. Das ist witzig, es macht Spaß und mir gefällt das sehr gut. […]

Weiterlesen

Happy Birthday und doofes Wetter

Hund hat ein Problem, wenn es draußen heiß und kein Wasser in der Nähe ist. Oder wenn Hund raus muss und es kommt zu viel Wasser von oben. Menschen haben irgendwie immer Probleme. Derzeit scheint es meinen Menschen auf jedem Fall zu kalt und zu nass zu sein. Tolle und lange Spaziergänge sind eher selten. Wenn sie sich dann doch mal aufraffen, haben sie es eilig und wollen wieder ins Warme. So meine Entdeckungen in den letzten Tagen. Vor meinem Geburtstag haben wir endlich mal wieder einen Rudelspaziergang gemacht. Mit vielen Hunden, durch den Wald und so. Das war spaßig, […]

Weiterlesen

Viel Spaß auf dem Sandplatz

Nun geht ein super toller Tag zu Ende. Nach dem Ausschlafen, der große Mann holte mich aus dem Körbchen, weil er raus wollte, ging es erst einmal zur Gassirunde. Anschließend in den Garten toben, andere Hunde anbellen und Bootsmann ärgern. Der große Mann war den ganz Tag irgendwas am Haus machen und der kleine Mann war weg. Zwischendurch tobten der große Mann und ich immer ein bisschen über den Hof und durch den Garten. Kaum scheint die Sonne, sind die Menschen besser drauf. Nach einer Entspannungsrunde, große Mann auf seinem Knautschi und ich davor, ging es wieder los. Erst eine […]

Weiterlesen

Fotoshooting im Garten

Heute war ein super angenehmer Tag. Zwischendurch ein bisschen warm, aber da ging hund halt einfach in den Schatten. Ganz spaßig war es, dass ich fast den ganzen Tag draußen im Garten und auf dem Hof sein durfte. Da gab es immer was zu entdecken, es war viel los und zwischendurch kam immer mal einer zum Toben vorbei. Dann kam der große Mann mit seinem Fotoapparat. Das Spiel kenne ich ja schon. „Schnitzel mach das, Schnitzel mach dies.“ Falsch gedacht. Der große Mann wollte gar nicht mich alleine fotografieren. Der hatte es auf Bootsmann abgesehen. Der stellte sich dabei aber […]

Weiterlesen

Ein Garten voller Mädels

Die Tage war ich mit dem kleinen und großen Mann in der kleinen Stadt zu einem Fest. Dort trafen wir einige Hunde mit ihren Menschen aus der Huschu. Okay, da waren auch noch Menschen aus der Huschu ohne ihre Hunde. Aber die zählen nicht. Sina, Lotte und Stella lud ich dann zu uns in den Garten ein, damit die Menschen noch ein bisschen reden und wir in Ruhe spielen konnten. Sina war so begeistert, die schrieb sogar eine Story dazu und ich spare mir heute mal die Arbeit. Schließlich hat das Frauchen von Sina auch noch brav Bilder gemacht. Die […]

Weiterlesen

Pfützen können erfrischen

Habe ich euch schon erzählt das Pfützen super erfrischend sein können? Es macht ja nicht nur Spaß daraus zu saufen und darin zu planschen, man kann darin auch herrlich drin baden. Heute waren wir wieder mit vielen Hunden spazieren. Das war einfach klasse. Bootsmann Brummelkopf war auch wieder dabei. Ich ging ihm aus dem Weg und er ließ mich in Ruhe. Das passt dann schon und ich hatte viel Spaß. Wir Hunde rannten durch die Wälder und Felder und hatten eine Menge zu entdecken. Nachdem einen Feld kam eine Pfütze. Die finde ich klasse. Der große Mann scheint die auch […]

Weiterlesen

Spaziergang mit dem Brummkopf

Heute waren wieder einmal spazieren. Das fing schon komisch damit an, dass ich beim großen Mann ins Auto musste und der kleine Mann Bootsmann in sein Auto mitnahm. Ganz neue Sitten! Mir aber erst einmal egal, ein Spaziergang ist immer gut. Im Wald angekommen begrüßte ich erst einmal alle anderen Hunde. Kaum war ich zu dicht bei Bootsmann, brummte und knurrte er mich an. Okay, also mache ich einen Bogen um ihn, dann ist Ruhe. Der Spaziergang war super, allerdings auch recht warm und anstrengend. Selbst Bootsmann hechelte mehr, als das er rannte. Egal, ich tobte mit den anderen oder […]

Weiterlesen

Noch mehr Garten

Der kleine und große Mann können ja richtig nett sein, wenn sie wollen. Nach dem wir den ganzen Vormittag schon im garten waren, ging es am Nachmittag noch einmal runter. Ich wunderte mich schon was die alles nach unten schleppten. Das Geheimnis war schnell gelöst. Zum einen wollten die im Garten futtern und zum anderen kam Besuch. Timmy kam mit seinem Frauchen und Herrchen. Nun waren wir zu dritt im Garten. Bootsmann, Timmy und ich. Während die Menschen miteinander sprachen und ihr Futter zubereiteten, durften wir toben und fast machen, was wir wollten. Timmy war wieder ein bisschen anstrengend. Der […]

Weiterlesen
1 2 3