Lauter Missverständnisse

Wir hatten mal wieder einen von unseren Rudeltage. Nachdem alles ganz locker an dem Tag verlief, packte mich der kleine und große Mann ins Auto. Wir fuhren nur ein kurzes Stück in die Stadt. Am Platz für die Autos angekommen, ging ich erst einmal pullern. Dann ging es in ein ganz großes Haus zur Hundemesse. Dort roch es nicht nur gut, nach vielen anderen Hunden, sondern auch nach ganz vielen heißen Chicas. Wieder einmal durfte ich nur Schnuffeln und musste bei meinen beiden Männern bleiben. Doof das. Auf jedem Fall wusste dort jeder, das ich da bin. Wir trafen ganz […]

Weiterlesen

Große Hunderunde

Kaum scheint die Sonne und es ist weniger kalt, kommen die Menschen in Bewegung. Die letzten Tage war es so kalt, das Hund kalte Pfoten bekam. Mir war schon klar, warum meine Menschen nur kurze Spaziergänge mit mir machten. Heute war es mal ein bisschen besser für Hund und Mensch da draußen. Der große Mann zog sich warm an, nahm die Kamera und mich mit. Wir trafen uns auf einem mir bekannten Platz und mussten erst einmal warten. Das dauerte mir alles viel zu lange und ich motze. Brachte aber nichts, der große Mann blieb stur und wartete weiter. Dann […]

Weiterlesen

Making of… Schnitzel in der Hütte

Muss Hund Menschen verstehen? Nein, muss Hund nicht. Heute war wieder mal so ein ganz anderer Tag. Aufstehen und Gassirunde, war noch normal. Okay, großer Mann arbeitet und telefoniert zu hause, war auch noch normal. Nicht normal war, dass die Fellbären mit ihrem Frauchen angerauscht kamen. Okay, das Frauchen war wohl das Wichtigste, denn die wurde von meinem große Mann geknuddelt. Dann ging es los. Die Fellbären mussten im Auto bleiben. Wir drei, der große Mann, die Fellbärenfrau und ich gingen über den Hof. Mal nach da und nach hier. Dann wieder in den Garten usw. Der große Mann schob […]

Weiterlesen

Spannender Ausflug

Mein Rudel kommt ja immer wieder auf neue Ideen. Vor kurzem sind wir wieder mal lange mit dem Auto gefahren. Zum Glück war es nicht so warm und so kam ich recht entspannt mit meinen beiden Männern am Ziel an. Da waren wir sogar schon einmal. Das war auch eine Hundeschule, nur ganz weit weg von zu Hause. Wir hatten richtiges Hundewetter. Kaum Sonne, angenehme Wärme und zwischendurch sogar richtig viel Regen. Ich dachte erst, jetzt wird wieder was geübt. War aber nicht so. Erst mussten wir alle ein Leckerli auf dem Hundeplatz finden. Juli war die Schnellste. Dann begann […]

Weiterlesen

Ganz schön stressige Tage

Die Tage waren doch ein bisschen anstrengend. Los ging es erst einmal auf eine große Wiese mit Pferden, Hunden und vielen Menschen. Das war zu Beginn auch ganz witzig, doch dann war es nur noch am Regnen. Es dauerte lange bis der kleine und der große Mann mal auf die Idee kamen nach Hause zu fahren. Aber das ist eine andere Geschichte. Am nächsten Tag ging es schon Morgens nach der Gassirunde los. Mein Rudel und ich fuhren ein Stück mit dem Auto und kamen dann auf einen lauten Platz und einer lauten Wiese an. Viele Menschen, laute Musik und […]

Weiterlesen

Böse Schatten und Meer

Am nächsten Morgen waren die Menschen wieder alle ganz früh wach. Ich wollte noch schlafen, denn die Sonne war noch gar nicht richtig da. Das ging aber nicht. Nachdem alle Menschen angezogen waren, mussten wir Menschen in die Autos. Sunny und Luna waren sogar schon von der ersten Gassirunde zurück. Es ging wieder zum Strand. Erst einmal Beine vertreten und ein paar Geschäfte erledigen. Die Menschen hockten bei dem kühlen Wetter und futterten erst einmal. Hund blieb so lange im oder am Auto. Dann ging es weiter. Wieder fuhren wir mit den Autos durch die Gegend. Immer diese seltsame Luft […]

Weiterlesen

Lautes Wasser schmeckt nicht

Da haben sich meine beiden Männer, Sascha und Matthias, ja mal wieder was richtig Gutes einfallen lassen. Am Abend zuvor war ich noch ganz lange alleine im Garten und schnarchte in meiner Hundehütte. Als die Beiden nach Hause kamen ging es dann auch ganz schnell ins Bett. Am nächsten Morgen standen die Beiden so früh auf, dass mir noch die Augen zu fielen. Ich war noch gar nicht richtig wach, da ging es zur Gassirunde. Danach packten meine Männer das halbe Haus ins Auto. Das war total voll und alle waren aufgeregt. Es ging endlich los. Ich in meiner Box, […]

Weiterlesen

Sonne, Strand und Meer

Wieder ein Morgen mit Sonne. Wir machten eine kleine Runde nach dem Aufstehen und danach frühstückten die Männer. Anschließend fuhren wir wieder zu dem großen Wasser. Okay, das große Wasser heißt wohl Meer. Davon erzählten die beiden Männer. Wieder was dazu gelernt. Das ganz große Wasser heißt Meer und es schmeckt auch komisch. Ich hatte schon mal Meerwasser getrunken, da war ich kleiner. Das kam dann vorne und hinten wieder raus. Diesmal schlapperte ich nur ein bisschen dran um es zu schmecken. Nun trafen wir noch mehr Hunde mit ihren Menschen. Amelie, Basil, Luna, Sunny, Stöpsel und Sina waren nun […]

Weiterlesen

Wasser von oben und unten

Am Morgen, die Sonne war erst aufgegangen, machte der kleine Mann und ich eine Gassirunde. Das war wieder super spannend. Die Luft roch toll und der kleine Mann hatte gute Laune. Wieder zurück in unserer Box, legte sich der kleine Mann noch einmal hin und wir schliefen noch eine Runde. Nachdem dann die beiden Männer fit waren, ging es zum Frühstück. Da saßen die Menschen alle in einem Futterhaus für Menschen und futterten, während ich als Hund wieder mal „Platz“ machen durfte. Nachdem Frühstück fuhren und liefen wir in der Gegend herum. Rein in das Auto, raus aus dem Auto. […]

Weiterlesen

Hundebox und kleine Hütte

Der Tag begann schon etwas anders als sonst. Erst schlief der große Mann aus, machte sich fertig und mit mir eine Runde. Danach wuselte er im Haus herum und schleppte allerlei Zeug zusammen. Kurz bevor der kleine Mann nach Hause kam, gab es noch eine Runde. Dann wuselte der kleine Mann im Haus herum und schleppte Zeug zusammen. Als alles im Wege lag und ich kaum noch durch die Wohnung laufen konnte, schleppten die beiden Männer alles runter und begannen das Auto zu beladen. Nun hieß es aufpassen. Nicht das die ohne mich fahren. Als alles im Auto drin war, […]

Weiterlesen
1 2