Komische Hunderunde

Der große Mann hat manchmal komische Ideen. Die Tage bin ich nur mit ihm zu dieser komischen Stelle hingefahren, wo es immer recht laut ist. Diesmal waren am Anfang sogar viele Menschen da. Als wir jedoch unsere Hunderunde machten, trafen wir kaum Menschen oder Hunde. Der große Mann lief immer weiter und ich passte auf ihn auf. Immer wieder machte der Fotos und rief mich auch mal ran. Dann kamen wir an eine Straße ohne Autos mit wenig Häuser. Viele Gerüche in der Luft und keine Hundeseele. Irgendwie unheimlich und einsam. Wir standen irgendwann zwischen verschiedenen Häuser. Ich roch das […]

Weiterlesen

Fotoshooting mit Hindernissen

Der große Mann macht ja immer Bilder von mir. Entweder mit dem kleinen Ding, in das er auch spricht oder mit der großen Fotoknipse. Lustig ist es meistens, denn entweder ich muss etwas machen und bekomme dafür ein Leckerli. Oder ich mache was ich will und bekomme kein Leckerli. Auf jedem Fall bekommt der große Mann dann Fotos von mir. Die Tage am großen Wasser wurde wieder viel fotografiert. Manchmal bekam ich es nicht einmal mit. Manchmal wurden wir aber auch von einem „Fan“ gestört. (Ich darf ja nicht mehr Nervzwerg schreiben.) Aber schaut selber!

Weiterlesen

Was ist ein Engel?

Das Hund Menschen nicht immer verstehen muss, habe ich ja gelernt. Das mein Rudel, meine Sprache nicht immer versteht, habe ich auch begriffen. Nur was ein Engel sein soll, das geht nicht in meinen Hundekopf. Die Tage kamen meine beiden Männer wieder mal auf eine komische Idee. „Schnitzel komm mal her. Nikolaus kann jeder, du wirst heute mal ein Engel.“ Erst einmal beobachte ich das Treiben in unserem großen Zimmer, wo das Bild mit den bewegten Bildern steht. Auf der Kuschelecke, meiner Männer, wo Hund nie, nie und auch wirklich niemals drauf darf, wurde herum geräumt. Glitzerstoff ausgelegt und wieder […]

Weiterlesen

Spaziergang mit dem großen Mann

Das ich selten die Menschen wirklich verstehe, habe ich ja schon oft genug erwähnt. Heute war wieder mal so ein Spaziergang mit dem großen Mann, den Hund nicht wirklich verstehen muss. Wir haben eine große Runde gemacht und er hat so gut wie überhaupt nicht mit mir geredet. Ab und an mal ein Pfiff oder Handzeichen, ansonsten konnte ich tun und lassen was ich wollte. Ich verfolgte lauter spannende Spuren und passte halt auf, dass der große Mann nicht verloren geht. Seine Ruhe machte mich irgendwie nervös. Ob es an den Dingern in seinen Ohren lag? Oder daran das er […]

Weiterlesen

Diesmal mit Rudel

Gestern waren wir mit unserem Hunderudel und den Menschen da, wo ich sonst fast nur mit dem großen Mann hinfahre. Da ist es zwar meistens recht laut, jedoch fahre da nur wenige Autos und Menschen kommen auch selten vorbei. Wenn ich mit dem großen Mann unterwegs bin, rennen wir entweder um die Wette, ich Schnüffel bis zum umfallen oder wir laufen einfach so. Diesmal war es bisschen anders. Wir trafen uns mit Stella, Luna, Sunny, Maya, Sina und Nervzwerg Stöpsel. Stöpsel will immer an mir hochspringen und versteht mich nur, wenn ich etwas deutlicher werde. Beziehungsweise ist Stöpsel einfach beratungsresistent. […]

Weiterlesen

Hundeaction

Heute war mal wieder ein toller Rudeltag. Der kleine und große Mann fuhren mit mir zu einer großen Wiese mit vielen Hunden, Menschen und Lärm. Meine Elke von Sandplatz war auch da. Ich hatte noch gar nicht alle begrüßt, da musste ich auch schon arbeiten. Erst einmal Kreislaufen mit dem kleinen Mann. Kurze Pause, dann Dingholen mit dem großen Mann. Anschließend liefen wir bisschen herum und dann ging es auch schon wieder los. Dingholen mit dem großen Mann und Kreislaufen mit dem kleinen Mann. Wir Hunde standen alle im Mittelpunkt. Das war schon ganz toll. Toller wäre es gewesen, wenn […]

Weiterlesen

Lauter Missverständnisse

Wir hatten mal wieder einen von unseren Rudeltage. Nachdem alles ganz locker an dem Tag verlief, packte mich der kleine und große Mann ins Auto. Wir fuhren nur ein kurzes Stück in die Stadt. Am Platz für die Autos angekommen, ging ich erst einmal pullern. Dann ging es in ein ganz großes Haus zur Hundemesse. Dort roch es nicht nur gut, nach vielen anderen Hunden, sondern auch nach ganz vielen heißen Chicas. Wieder einmal durfte ich nur Schnuffeln und musste bei meinen beiden Männern bleiben. Doof das. Auf jedem Fall wusste dort jeder, das ich da bin. Wir trafen ganz […]

Weiterlesen

Hundemesse Mönchengladbach

Ich habe euch ja vor langer Zeit von einem Fotoshooting berichtet. Jetzt weis ich, was mit den Bilder passiert ist. Das Herrchen und Frauchen von Maya hat meinem Rudel eine Zeitung gegeben, was das auch immer ist, auf jedem Fall war da ein Bild von mir drin. Auf dem Bild sieht man nicht nur mich, sondern auch, wo die Hundemesse stattfindet. Das finde ich ja mal nur cool. Der große und kleine Mann haben sich darüber auch sehr gefreut. Und meine Freunde auf Facebook, sind auch ganz aus dem Häuschen. Hier nun aber das Bild:

Weiterlesen

Der große Mann und seine Ideen

Nun ist mir klar, warum ich so selten an die Hunde-Tastatur für meine Webseite darf. Der große Mann gibt mir ja nicht nur die Bilder für meinen Blog und meine Facebook-Seite, sondern postet meine Bilder überall im Internet. Da wird ja der Hund im Internet verrückt. Sucht man nach „Schnitzel“ findet man irgendwann mich. Und Menschen lieben „Schnitzel“, auch wenn die nicht immer mich damit meinen. Entweder findet man hier Bilder von mir oder auf der neuen Seite vom großen Mann. Der hat da wohl wieder ein neues Spielzeug entdeckt. Dann gibt es mich sogar ohne Farbe zu sehen. Der […]

Weiterlesen

Schnitzel möchte auf die Titelseite von…

…der Futterpost. Schnitzel ist ja manchmal bisschen schüchtern, deswegen sollte ich das hier jetzt mal machen. Also bitte stimmt bis 29.04.2012 für Schnitzel ab, damit er auf die Titelseite von der Futterpost kommt. Das geht ganz einfach über Facebook. Einfach hier den Link zur Facebook Seite von „Das Futterhaus“ klicken und für Schnitzel voten. Wenn Schnitzel gewinnt, spendet er den Gutschein an einen Tierschutzverein! Wir zählen auf euch!

Weiterlesen
1 2 3