Viel Sand und wenig Hunde

Früh am Morgen, meine beiden Männer kamen erst spät in der Nacht nach Hause, wurde ich aus meinem gemütlichen Körbchen geholt. Die Sonne war noch gar nicht so richtig da, da wollte der große Mann schon eine Hunderunde. Wenn es sein muss, trotte ich halt mit. Ich dachte mir, Hunderunde, Auto, Büro und weiterschnarchen. Falsch gedacht. Mein Rudel packte alles mögliche und mich ins Auto und los ging es. Eine lange Autofahrt, bei der ich mal wieder nicht schlafen konnte. Am Ziel angekommen, durfte ich raus. Hier roch alles ein bisschen anders und dem Hund wehten ganz viele Gerüche um […]

Weiterlesen

Kleines Haus auf Rädern

Einige Tage stand bei uns ein großes Auto, das nach Sunny und Luna roch. Ich habe immer nachgeschaut, ob die da nicht doch vielleicht drin waren. Ich hatte keine Ahnung was das große Auto bei uns sollte. Dann war es so weit. Nach einer gemütlichen Morgenrunde fuhr der große Mann nicht weg, sondern wuselte am und im Haus herum. Er fuhr das große Auto, vor unser großes Haus. Dann ging er immer wieder in unser Haus und brachte was in das große Auto. Zwischendurch, als er gerade im großen Haus war, schaute ich doch mal nach. Nun war ich verwirrt. […]

Weiterlesen

Ausflug mit dem Rudel

Draußen ist es nicht mehr so warm und dafür nass. Zeit sich ins Haus zu verkrümmeln und mal wieder hier wieder etwas zu berichten. Vor einigen Tagen war ich mal wieder mit meinem Rudel einen großen Ausflug machen. Morgens sind die beiden Männer ganz früh aus dem Bett gesprungen und wuselten herum. Bevor die Sonne aufging, packten sie mich ins Auto und es ging los. Wir fuhren mal wieder ziemlich lange. Dann kamen wir an dem großen Wasser an, was nicht schmeckt. Da traf ich dann Sunny, Luna, Lotte, Maya, Sina und Stöpsel. Wau! Das muss ein super Tag werden. […]

Weiterlesen

Dingholen mit dem Rudel

Das begann ja alles recht ruhig. Kleiner Mann kam nach Hause, großer Mann kam nach Hause. Keiner kam auf die Idee mit mir eine Runde zu machen. Da ruhten wir uns erst einmal aus. Dann ging es los. Meiner Dinger zum Dingholen ins Auto, Hund ins Auto und meine Männer ins Auto. Ab ging es irgendwo hin. Ich war schon ganz aufgeregt, wir kamen in einem Wald an. Tolle Gerüche, tolle Bäume und meine Freunde vom Dingholen. Luna, Lotta und Tobi Wir ging erst einmal mit der Dingholtruppe durch den Wald. Das war schon ein Spaß. Dann sind wir am […]

Weiterlesen

Spaziergang mit dem großen Mann

Es ist schon einige Zeit her. Jetzt wo es so warm ist, muss ich doch mal wieder dran denken. An einem Tag ist der große Mann mit mir alleine zu einer Hunderunde mit Sunny, Luna, Maya, Lotte, Stella, Sina und Stöpsel. Das fing ganz harmlos mit einem Spaziergang durch den Wald an. Es war nur bisschen warm und alles okay. Wir kamen an einem See vorbei und da durften wir Hunde uns nach Herzenslust austoben. Wir schwammen um die Wette, ich rette Stöckchen aus dem Wasser und Sunny nahm mir den wieder ab. Das ging eine ganze Weile so und […]

Weiterlesen

Ausflug zum großen Wasser

Nach einigen ruhigen Tagen, gab es gestern mal wieder richtig Action bei uns im Rudel. Das fing schon mal damit an, dass meine beiden Männer viel zu früh aufstanden. Ich dachte, lass die mal und schnarche noch eine Runde. Es dauerte nicht lange, da kam der große Mann und meinte: „Komm!“ Draußen war es noch dunkel, wie seit Tagen schon nicht mehr. Ich hatte noch kleine Augen und musste eigentlich gar nicht so richtig. Es gab nur eine kleine Morgenrunde. Das konnte wieder alles bedeuten. Also schnell auf das Feld und alles raus was geht. Kaum waren wir wieder auf […]

Weiterlesen

Hunderunde mit den Mädels und Stöpsel

Das wurde ja mal wieder Zeit. Zeit, mit meinen Mädels durch den Wald zu flitzen. Zeit, mit meinem Rudel mal wieder einen Ausflug zu machen. Die Menschen spazierten und erzählten, wir Hunde konnten nach Herzenslust durch die Gegend düsen. Die Mädels waren auch mal wieder alle zu albern. Die sprangen in jede Matschepfütze und Wasserloch. Ich fand es heute nun nicht unbedingt so warm und anstrengend, das Hund sich abkühlen musste. Stöpsel war wieder aufdringlich wie immer. Den muss man mehr als dreimal sagen, dass er nicht andauern an mir hochspringen soll. Irgendwann, wenn ich dann mal böse Knurre und […]

Weiterlesen

Maya riecht heute mal anders

Heute Morgen fiel der große Mann früh aus dem Bett und ging ohne mich weg. Dafür weckte mich dann der kleine Mann, als ich nochmal so herrlich tief eingeschlafen war. Irgendwann war unser Rudel dann wieder komplett. Erst flitzte ich noch durch den Hof und Garten, dann kamen meine beiden Männer und ich musste ins Auto. Nun war ich aber gespannt. Wir fuhren zu meinen Freundinnen Sunny und Luna. Luna hat heute Geburtstag, sagten die Menschen. Also gratulierte ich ihr gleich mit einem freudigen Bellen. Verstand natürlich der große Mann wieder nicht. Wir machten einen große Runde mit unseren Menschen. […]

Weiterlesen

Kleiner Ausflug

Die letzten Tage war es draußen ja immer bisschen komisch. Weiß, kalt, nass und matsche. Und das jeden Tag anders. Ist Hund ja fast egal, doch wenn auch noch Büro und Autofahren dazu kommt, dann bevorzugt er auch schon mal das Körbchen im warmen Haus. Heute war wieder mal ein Rudeltag. Das sind die Tage, wenn wir alle zusammen zu Hause sind oder irgendwo zusammen hinfahren. Die Tage, wenn unser Rudel ganz viel zusammen ist. Die Tage, wenn meiner Männer ganz entspannt sind. Rudeltag halt. Heute morgen ging es erst einmal in den Hof. Der große Mann machte krach und […]

Weiterlesen

Schnattertiere und ein Spaziergang

Seit vor einiger Zeit ein Schnattertier nach einem lauten Knall einfach umgefallen ist, halt ich mich von denen fern. Die sind wohl schreckhaft und fallen um, wenn man zu laut ist. Die Tage gab es auf dem Wasser ganz viele Schnattertiere zu sehen. Wir hatten gerade eine tolle Hunderunde gemacht. Das war klasse. Aber der Reihe nach. Letztens beim Spaziergang mit dem großen Mann. Ich durfte mal wieder nicht über das Feld rennen und mit den Schnattertieren spielen. Die bekomme ich zwar nicht, weil die immer wegfliegen, aber spaßig ist trotzdem. Später wollte ich dann ein Schnattertier retten. Das durfte […]

Weiterlesen
1 2