Erwischt

Die Tage war ich mit dem kleinen Mann in der Huschu zur Spielstunde. Das war richtig klasse. Dort lernte ich Maya kennen. Ein richtig nettes Hundemädchen, dass auch noch herrlich duftete. Mit der musste ich einach mal schmusen. Die war so schnuffig, da musste ich einfach mal anbandeln. Da alles ruhig verlief, achteten die Menschen auch nicht so auf uns. Dachte ich zumindest. Ich konnte ja nicht ahnen das jemand fotografiert. Der kleine Mann hatte keine Kamera dabei, dafür das Frauchen von Maya und die machte die folgenden Bilder.

Weiterlesen

Anstrengender Spaziergang

Komisch was heute da draußen alles wieder passiert ist. Heute morgen bin ich mit dem großen Mann noch durch den Schnee gelaufen und heute Mittag war der Schnee weg. Der Tag im Büro war wie jeder Tag. Der große Mann war viel unterwegs oder sprach mit dem komische Ding, was immer so komische Geräusche macht. Zu Hause angekommen, holten wir den kleinen Mann ab und fuhren zum Wald. Dort trafen wir ein paar andere Hunde mit ihren Menschen. Ich war total aufgeregt und freute mich. Dann bemerkte ich aber, dass dies kein ganz so spaßiger Spaziergang wird. Basil war da, […]

Weiterlesen

Großer Spaziergang

Das waren wieder Tage. Andauernd liegt das draußen das weiße Zeug, was einem die Füße kalt macht. Schlimmer ist es, wenn die Männer den Schnee wegmachen und anschließend so Zeug dahin schmeißen. Wenn man da dann drauf läuft, dann bitzelt und brennt das an den Füßen. Ganz schlimm ist es, wenn man in der großen Stadt unterwegs ist. Manchmal weiß ich gar nicht, wie ich laufen soll. Dann doch besser in dem weißen Zeug, mit dem Namen Schnee. Heute haben wir mal wieder einen richtig guten Spaziergang gemacht. Nachdem wir gut ausgeschlafen hatten, ging es mit dem Auto los. Wir […]

Weiterlesen

Schon wieder Happy Dingsbums

Heute war wieder der Tag, wo alle zu mir „Happy Birthday, Schnitzel“ sagen. Als wäre es wie gestern, aber das Thema Happy was? hatten wir schon mal. Der große Mann hat heute morgen gesagt: „Happy Birthday Schnitzel. Nun bist du schon zwei Jahre und ein Teenager.“ Das mit dem Happy Birthday habe ich begriffen. Das gibt es wohl öfters. Meistens dann, wenn es draußen richtig kalt ist. So wie heute zum Beispiel. Zwei Jahre, davon habe ich keine Vorstellung was das ist. Bei mir gibt es immer ein heute und da weiß ich eh nie, wie lange das ist. Dann […]

Weiterlesen

Ich fühle mich irgendwie komisch

Irgendwie ist alles doof. Haus ist doof. Autofahren ist doof. Büro ist doof. Großer Mann ist doof. Alleine sein ist doof. Kleiner Mann nicht da, ist auch doof. Hundemädels riechen klasse, lassen aber nicht alles mit sich machen. Auch doof. Ich könnte den ganzen Tag heulen, dann wieder Spaß haben bis zum abwinken. Keine Ahnung was mit mir ist. Bin ich überhaupt ein Hund? Schnitzel am Rande des Wahnsinns

Weiterlesen

Ein guter Spaziergang

Irgendwie finde ich derzeit alles Nervig. Egal ob beim alleine sein oder irgendwo herum sitzen. Unterwegs mit dem großen Mann oder Unterwegs mit dem kleinen Mann. Ich glaube der kleine und große Mann sind sogar schon wegen mir genervt. Dabei weiß ich doch selber nicht, was ich will und warum mir so ist, wie es ist. Heute haben die beiden mich trotzdem ins Auto gepackt und sind mit mir losgefahren. Als ich mein Unbehagen im Auto zum Ausdruck bringen wollte, bekam ich vom großen Mann ein böses, lautes „Pfui“. Mir war aber danach, dadurch fiepte ich halt noch ein bisschen […]

Weiterlesen

Huschu kann auch doof sein

Heute waren wir zum toben in der Huschu. Das fand ich ja zu Beginn ganz witzig. Aber, es war viel zu warm und da war dann noch so ein älterer Hund, der mochte mich nicht. Der wurde richtig böse zu mir, obwohl ich schon längst lag. Ich verkrümelte mich bei der Hütte und machte mich unsichtbar. Der große Mann holte mich immer wieder auf die Wiese. Nur das nervte. Erstens warm, zweitens anderer Hund. Komischerweise macht der nur mit mir Ärger. Bei den anderen knurrte er nur ein bisschen und das war es. Anscheinend mag der keine Labbis. Mir egal, […]

Weiterlesen

Timmy & Co.

Heute war der große Mann wieder besser gelaunt. Am morgen war der kleine Mann mit mir draußen und später ist der große Mann mit mir alleine weggefahren. Ich dachte schon er will in sein Büro. Wir kamen aber an einem Parkplatz an, wo einige Hunde mit Punkten und Timmy war. Das fand ich super. Das sah nach einem tollen Spaziergang aus. Die Menschen hatten zum Teil so komische Schuhe an und alle waren dick angezogen. Ich konnte es kaum erwarten das es losging. Da der große Mann nicht mag, wenn ich an der Leine ziehe, bellte ich ihn einfach an. […]

Weiterlesen

Rudel komplett

Nachdem der große Mann eine Nacht nicht zu Hause war, sind wir seit gestern wieder komplett. Wenn wir alle drei zusammen sind, ist es immer am schönsten. Wir drei sind natürlich der große Mann, der kleine Mann und ich. Heute Morgen musste ich die beiden Männer mal wieder aus dem Bett schmeissen. Ich war wach und wollte mal raus. Die Beiden meinten aber im Bett wäre es schöner. Ich nervte die beiden einfach eine Weile, denn wenn ich anschließend Ruhe gebe stehen sie ja dann doch auf. Allerdings ärgerte mich wieder der große Mann. Der ging erst mal ins Bad […]

Weiterlesen

Das wird ja immer besser

Heute Morgen hat mich erst einmal der große Mann zur Arbeit mitgenommen. Während ich so döste kam der kleine Mann vorbei. Er schnappte mich und wir fuhren eine ganze Weile in der Gegend herum. Zwischen durch Pullern und ab ins Auto. Anschließend sind wir mal wieder zu dem Parkplatz in den Wald gefahren. Da trafen wir dann ganz viele andere Hunde und es ging los. Bobby, ein großer Labbi, wollte mit mir diskutieren wer der Stärke ist. Dem habe ich erst mal erklärt wer ich bin und dann war alles okay. Das war wieder ein ganz toller Spaziergang. Wir hatten […]

Weiterlesen
1 2