Ganz schön stressige Tage

Die Tage waren doch ein bisschen anstrengend. Los ging es erst einmal auf eine große Wiese mit Pferden, Hunden und vielen Menschen. Das war zu Beginn auch ganz witzig, doch dann war es nur noch am Regnen. Es dauerte lange bis der kleine und der große Mann mal auf die Idee kamen nach Hause zu fahren. Aber das ist eine andere Geschichte. Am nächsten Tag ging es schon Morgens nach der Gassirunde los. Mein Rudel und ich fuhren ein Stück mit dem Auto und kamen dann auf einen lauten Platz und einer lauten Wiese an. Viele Menschen, laute Musik und […]

Weiterlesen

Arbeit auf dem Sandplatz

Nun war ich eine Weile faul und habe mich hier nicht gemeldet. Ist halt so im Hundeleben. In den letzten Wochen ist jedoch viel passiert. Ich habe schon 87 Fans auf Facebook und berichte da fast jeden Tag. Meine beiden Männer lernen immer mehr, mit mir in meiner Sprache zu sprechen und sich auszudrücken. Jungs, Körpersprache ist mehr Wert als euer „blabla“. Meine beiden Männer verstehen mich sogar immer besser und wir sind ein noch besseres Rudel geworden. Zu meinem entspannten Hundeleben gibt es natürlich auch immer wieder viele Abenteuer. Vor einiger Zeit haben wir zum Beispiel angefangen Ding holen […]

Weiterlesen

Viel Spaß im Sand

Das war wieder mal so ein Tag der Tage. Alles fing entspannt an, denn der große Mann fuhr ohne mich weg. So war ich entweder beim kleinen Mann oder allein zu Hause. Eigentlich ganz entspannt, allerdings ist Alleinsein einfach nur doof. Später schnappte mich der kleine Mann und wir fuhren weg. Als erstes ging es zu Sina und Stöpsel. Drei Hunde im Auto, das ist doch schon Party. Der kleine Mann fand es gar nicht witzig, dass ich versuchte aus meiner Box zu kommen. Hey kleiner Mann! Warum darf ich im Auto nicht mit Sina spielen? Lange waren wir nicht […]

Weiterlesen

Huschu in der Halle

Nachdem wir lange nicht mehr in der Huschu waren, bekam ich nun die doppelte Packung. Gestern war der kleine Mann mit mir unterwegs. Wir sind diesmal nur nicht zum Platz gefahren, sondern zu einer Halle. Bevor wir in der Halle ankamen mussten wir durch einen Wald laufen. Das war herrlich. Ich durfte Pullern wo ich wollte und es gab viel zu schnuffeln. In der Halle angekommen bemerkte ich erst das lauter Huschu Hunde und Menschen da waren. Ich musste aber nichts machen und durfte ganz viel toben und spielen. Das hatte mit die Tage einfach gefehlt. Ich durfte herumjagen und […]

Weiterlesen

Bilder vom Tag der offenen Tür

Der große Mann hat gesagt ich soll mir mal paar Bilder aussuchen. Das habe ich nun gemacht und zeige euch, was so in der Huschu am Tag der offenen Tür so los war. Es sind nicht ganz so viele geworden, weil wir ja andauernd unterwegs waren und die Menschen sich andauernd unterhalten wollten. Noch mehr Bilder gibt es im Forum von der Hundeschule. Das findet man am besten, wenn man hier drauf klickt: www.menschundhund-schulze.de/forum/. Habe ich eigentlich schon erzählt das es voll warm war am Tag der offenen Tür. Ich wollte ja nur noch Schatten. Ging aber nicht immer, da […]

Weiterlesen

Spiele in der Huschu

Seit einiger Zeit macht der kleine und der große Mann komische Spiele mit mir. Erst in der Huschu und dann zu Hause oder im Büro. Die sagen dann etwas und ich muss dann was machen. Beispiel: „Give me Five“, muss ich die Pfote geben. Bei „Touch“ muss ich meine Pfote wo drauf stellen. Bei „Tipp“ muss ich mit meiner Nase die Hand berühren. Bei „Look“ muss ich jemanden ganz tief in die Augen schauen. Na ja, wenigstens anschauen. Ganz einfache Geschichten. Immer wenn ich das mache gibt es erst ein „Klick“ und dann kommt ein Leckerli. Nur eins kapier ich […]

Weiterlesen

Was die alles von mir wollen

Die Tage in der Huschu haben die Beiden versucht mir lauter komische Sachen beizubringen. Manchmal ist das ganz schön Anstrengend die dabei zu verstehen. Wenigstens haben sie sich auf die gleichen Kommandos geeinigt. Und wenn ich alles richtig mache gibt es ein „Klick“ und anschließend ein Leckerli. Das eine ist ganz einfach. „Five“ und Handfläche oben, heißt Pfote geben. Keine Ahnung wofür, ist aber witzig.

Weiterlesen