Immer mehr Berge und Seen

Der nächste Morgen begann wieder mit einer gemütlichen Morgenrunde. Der große Mann und ich schnauften zusammen um die Wette. Es war auch nur eine kleine Runde. Dann ging es mal wieder schlag auf schlag. Ab ins Auto, jedoch diesmal nur eine ziemlich kurze Fahrt. Wir kamen an einem Ort mit vielen Menschen an. Du fuhren laute große Dinger. Ich ahnte schon, das wir damit weiterreisen. Und so war es auch. Es vibrierte, quietschte und rumpelte. Mein Rudel war entspannt und ich am hecheln. Das war noch die harmlose Fahrt an dem morgen.  Am nächsten Ort gingen wir kurz spazieren und […]

Weiterlesen