Große Hunderunde ohne andere Hunde

Der große und der kleine Mann nun wieder. Heute haben sie mich wieder einmal gefoppt. Alles sieht nach einem tollen Spaziergang aus. Wir fahren eine Weile und kommen da an, wo wir normalerweise Sunny, Luna, Sina, Stöpsel, Lotte, Finchen, Emma und wie sie alle heißen, treffen. Und was ist? Viele Menschen, Pferde und ein paar Hunde, jedoch nicht meine Kumpels. Die kommen bestimmt noch, dachte ich so und war in freudiger Erwartung. Noch kurz auf den großen Mann warten und dann ging es los. Ohne andere Hunde. Komisch, haben die uns vergessen? Irgendwie gingen wir heute bisschen anders als sonst. […]

Weiterlesen

Meistens habe ich meine Männer im Griff

Als Hund muss man sich ja was einfallen lassen, um seine Menschen zu konditionieren. Okay, normalerweise glauben Menschen tatsächlich, dass sie uns Hunde konditionieren. Das ist natürlich totaler Quatsch. Wir Hunde sind ganz einfach. Gefällt uns was, machen wir mit. Gefällt uns etwas nicht, machen wir einfach nicht mit. Dabei bringen wir unseren Menschen bei, was wir wollen. Ich liebe meine beiden Männer und bin immer froh wenn wir zusammen sind. Aber Erziehung muss schon sein. Konditionierung Part 1 Der große Mann geht mit mir ganz oft Dingholen. Das ist witzig, es macht Spaß und mir gefällt das sehr gut. […]

Weiterlesen

Mensch müsste man sein

Kann es sein, dass es den Menschen nie zu warm ist. Immer sind die in Bewegung. Immer machen die irgendwas. So ganz gemütlich einen kühlen Platz suchen und einfach dösen, dass können Menschen wohl nicht. Zumindest nicht so oft. Nehmen wir mal den großen und den kleinen Mann. Die sind immer unterwegs. Egal wir war es da draußen ist. Hund hängt die Zunge bis zum Boden und die Jungs werden aktiv. Ganz selten kommt es mal vor, dass die im Garten einfach nur sitzen und gar nichts machen. Ich schaue mir immer das Spiel eine Weile an. laufe dem einen […]

Weiterlesen

Der große Mann und seine Ideen

Nun ist mir klar, warum ich so selten an die Hunde-Tastatur für meine Webseite darf. Der große Mann gibt mir ja nicht nur die Bilder für meinen Blog und meine Facebook-Seite, sondern postet meine Bilder überall im Internet. Da wird ja der Hund im Internet verrückt. Sucht man nach „Schnitzel“ findet man irgendwann mich. Und Menschen lieben „Schnitzel“, auch wenn die nicht immer mich damit meinen. Entweder findet man hier Bilder von mir oder auf der neuen Seite vom großen Mann. Der hat da wohl wieder ein neues Spielzeug entdeckt. Dann gibt es mich sogar ohne Farbe zu sehen. Der […]

Weiterlesen

Da waren wir noch nicht

Heute war mal wieder so ein entspannter Tag. Alles ganz ruhig und locker ohne Stress. Nicht langweilig, dafür spannend. Kurz nach der ersten Runde am Morgen, ging es mit dem kompletten Rudel ins Auto. Nach dem wir eine Weile gefahren waren, kamen wir auf einen Platz für Autos an. Dort waren wenig Menschen und keine Hunde. Ich schaute mich um und sah das es an manchen Stellen ganz schön nach unten ging. Hund konnte weit und tief gucken. Das war mir nicht ganz geheuer und ich hielt mich an den kleinen und großen Mann auf dem Weg. Heute fotografierte der […]

Weiterlesen

Hund sein ist manchmal schwer

Ich will ja nicht klagen. Doch manchmal ist das Hundeleben mit den Menschen sehr anstrengend. Die letzten Tage waren wieder mal solche Tage, voller Anstrengung. Morgens war es mir ein paar Mal definitiv zu kalt draußen. Da haben meine Menschen gewonnen, die sonst schon viel früher als ich frieren. Doof, wenn Hund kalte Pfoten bekommt, beim Spazieren gehen. Was war ich froh, wenn wir wieder im warmen Haus waren. Die Tage, war auch wieder mal Kreislaufen mit dem kleinen Mann angesagt. Das war wieder mal richtig spaßig, obwohl es den Menschen dabei wohl recht kalt war. Viel mehr gab es […]

Weiterlesen

Hier ist immer was los

Meine beiden Männer sind manchmal schon komisch. Erst fahren die ohne mich weg. Dann lassen sich mich einfach bei Bambi und ihrem Rudel. Und kaum sind die beiden Männer wieder zu Hause, haben die nur Blödsinn im Kopf. Zum Glück habe ich paar Freunde. Da war die Tage zum Beispiel das Frauchen von Lotte und Stella. Die hat mir einen tollen Spaziergang gemacht. Dann war da noch das Rudel von Bambi. Da ging es mir auch voll gut und ich bekam immer tolles Mampfi-Mampfi. Nachts durfte ich da schlafen. War zwar nicht wie zu Hause, aber schön. Heute fuhr der […]

Weiterlesen

Ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen

Gestern Abend hatte ich Gluckerbauch. Es gluckerte in einer Tour in meinem Bauch. Doch ich hatte riesen Hunger. Der kleine Mann hatte ein einsehen und es gab feines Mampfi. Nachdem Futtern brachten mich die beiden Männer nach oben und gingen weg. Mein Gluckerbauch wurde immer schlimmer und ich musste mich erst einmal ausgiebig übergeben. Was war mir das peinlich. Da lag mein ganzes Futter vor mir. Außerdem war das eklig. Da ging ich nicht mehr dran. Später kam das Frauchen von Bootsmann hoch und wollte mit mir rausgehen. Da sah sie die ganze Bescherung. Sie schnappte mich und wir gingen […]

Weiterlesen

Zu Hause und Unterwegs

Das waren wieder Tage. Abends bekomme ich jetzt immer so ein komisches Ding an. Damit kann hund eigentlich gar nicht laufen. Tagsüber muss ich immer das Geschirr tragen und ins Wasser darf ich auch nicht mehr. Dazu ist es draußen noch so heiß, das mir fast die Zunge auf dem Boden hängt. Gestern war ich erst einmal bei Bootsmann seinem Rudel. Die beiden Männer sind mal wieder ohne mich weggefahren. Ich döste einfach in der Nähe von Bootmanns Frauchen und schaute das ich paar Leckerli abstaubte. Das Futter von Bootsmann habe ich mir dann auch noch aus dem Regal geholt. […]

Weiterlesen

Kleine Hunde Runde

Gestern haben mich die beiden Männer erst einmal alleine im Garten gelassen, nachdem wir eine Runde mit Bootsmann gedreht hatten. Das fand ich doof. Sogar das Frauchen und Herrchen von Bootsmann waren weider früher zurück, als meine beiden Männer. Heute wurde ich dafür entschädigt. Erst haben wir ganz lange ausgeschlafen und ich war nur kurz draußen zum Pullern. Dann fuhren wir zu einem Wald, den ich noch gar nicht kannte. Wir trafen uns mit ein paar Hunden und Menschen. Es ging ganz viel durch den Wald. Da gab es spannende Gerüche. Die Menschen hatten es irgendwie eilig und waren recht […]

Weiterlesen
1 2 3