Kann es sein, dass es den Menschen nie zu warm ist. Immer sind die in Bewegung. Immer machen die irgendwas. So ganz gemütlich einen kühlen Platz suchen und einfach dösen, dass können Menschen wohl nicht. Zumindest nicht so oft.

Nehmen wir mal den großen und den kleinen Mann. Die sind immer unterwegs. Egal wir war es da draußen ist. Hund hängt die Zunge bis zum Boden und die Jungs werden aktiv. Ganz selten kommt es mal vor, dass die im Garten einfach nur sitzen und gar nichts machen.

Ich schaue mir immer das Spiel eine Weile an. laufe dem einen oder anderen nach. Dann ist aber auch gut und ich lege mich in den Schatten.


Gestern als der große Mann nach Hause kam, ging es gleich zur Hunderunde. Nee, was war ich fertig. Da hatte ich ja nicht mal Lust den anderen Hund zu beschnüffeln. Lasst mir alle meine Ruhe, mir ist warm.

Zum Glück ist meine Wanne im Garten mit Wasser gefüllt. Er habe ich mich einfach bisschen abgekühlt und dann einfach reingelegt. Wau, war das herrlich.

Erst einmal bisschen abkühlen.

Erst einmal bisschen abkühlen.

Mmmmh, das tut gut.

Mmmmh, das tut gut.

So kann es Hund aushalten.

So kann es Hund aushalten.

Heute hatte der große Mann mal wieder Lust auf Dingholen mit mir. Nee, was ist es warm gewesen. Und dann hatte ich immer den Sand im Maul. Das war nicht so toll, auch wenn Dingholen witzig ist.

Zum Glück gab es viele Pausen und als wir in der Sonne saßen, lieh mir der große Mann seine Mütze. Nur wirklich kühl ist es da drunter auch nicht. Mal schauen, wann es mal wieder angenehm kühl draußen ist.

Da soll ein Ding liegen. Lass es liegen.

Da soll ein Ding liegen. Lass es liegen.

Was ist?

Was ist?

Ja, Elke, wink mal! Das Ding hole ich später.

Ja, Elke, wink mal!

Was sagt du? Pause zu Ende?

Was sagt du? Pause zu Ende?