Das war die letzte Nacht, wo wir als Rudel alleine unterwegs waren. Die nächste Tage und Nächte waren wir in verschiedenen Häusern und erlebten etwas ruhigere Tage. Viel Zeit, wo ich in Ruhe vor mich hin dösen konnte. 

Die spannendsten Momente waren immer bei der Morgenrunde. Oft waren der große Mann und ich ganz alleine irgendwo unterwegs. Ich schnuffelte und er macht Bilder. So hatten wir beide unseren Spaß. Tagsüber waren wir dann immer etwas unterwegs und Abends saßen wir irgendwie herum bis es ganz dunkel wurde.

Irgendwann war die Zeit dann vorbei und wir fuhren wieder nach Hause. 

Zu Hause angekommen war ich der Ansicht, das ich Urlaub gebrauchen könnte. Der große Mann verstand mich, er ließ mich oft zu Hause und ich konnte den ganzen Tag gemütlich mit dösen im Garten oder im Haus verbringen. Alleine sein kann manchmal so toll sein.

Dennoch waren das ganz schöne Tage mit meinem Rudel. Ich habe es genossen, mal wieder so dicht mit meinem Rudel zusammen zu sein. Auch wenn es manchmal ganz schön aufregend und anstrengend war.   

Rudelfoto auf Ruine Stein

Pause

Morgenrunde

MUH!

Morgenrunde

Morgenrunde

Morgenrunde

Einfach schauen und warten.

Kommst Du?

Der große Mann und ich

Noch eine Morgenrunde

Steile Morgenrunde

Pause

Morgenrunde

Bergab

Wer macht nun schlapp?

Ausruhen

Geschafft!

Da mussten wir auch wieder hoch.

Keine Ende in Sicht.

Was eine herrliche Stille.

Zeit zum träumen…