Unterwegs mit meinen Männern

Die Tage hatten meine beiden Männer mich total durcheinander gebracht. Am morgen merkte ich schon das was anders ist als sonst. Draußen machten die Vögel lärm wie immer und der große Mann machte nur eine kleine Runde mit mir. Es wurde das Auto gepackt und ich musste auch rein. Dann ging es los.  Die Fahrt war schon fast zu lange und ich hatte keinen Bock mehr. Da kamen wir dann erst einmal in eine laute Stadt an. Irgendwann war ich da schon mal, diesmal jedoch waren wir an ganz anderen Stellen unterwegs. Es war laut und hektisch um uns herum. […]

Weiterlesen

Mein Rudel hat mich ausgelacht

Wir waren ja eine ganze Weile viel unterwegs. Immer wieder andere Luft und immer wieder andere Häuser. Das war schon aufregend. Eine Geschichte hatte ich schon ganz vergessen. Nach einer ganz langen Autofahrt, bei der ich gut durchgeschüttelt wurde, kamen wir mal wieder an einem großen Wasser an. Dort ist mein Rudel mit mir spazieren gegangen. Ich musste mal dringend Kacken, da ging schon das Problem los. Ich mache ja nie auf den Wegen wo wir Hunde mit den Menschen laufen. Ich brauche meine stille Ecke, bisschen Gebüsch und dann ist alles gut. Auf der einen Seite des Weges waren […]

Weiterlesen

Frisches Wasser

Bei dem was mein Rudel Urlaub nannte, hatte cih ganz schön viel Durst. Nachts reichte zum Teil der Napf nicht aus und war leer. Ich hätte die ganze Zeit saufen können. Keine Ahnung warum. Praktisch war es ja dort, wo wir waren. Der große Mann wollte mir zwar immer am Auto Wasser geben, nur da hatte ich keine Zeit. Bei unseren Spaziergängen fand ich fast immer leckeres und kühles Wasser. Das Tat richtig gut. Manchmal holte mich mein Rudel vom Wasser weg und ich musste warten bis ich wieder dran durfte. Das war doof. Vor lauter Warten gluckerte dann mein […]

Weiterlesen

Rutschen im Schnee

Ich habe euch ja noch gar nicht erzählt das ich mit meinem Rudel ganz lange unterwegs war. Der große und kleine Mann nannten das Urlaub. Keine Ahnung was das ist. Als wir wieder nach Hause kamen, war ich auf jeden Fall geschafft. Ich wollte nur noch schlafen. Dennoch, das war eine ganz tolle Zeit mit meinen Männern. Der große Mann ist derzeit einfach zu lahm mal Bilder herauszurücken. Und nur erzählen ist ja auch doof. Heute habe ich endlich mal welche gefunden. Wir sind erst lange mit dem Auto gefahren und dann sind wir raus aus dem Auto. Die Luft […]

Weiterlesen

Zu Hause und Spaß im Schnee

So etwas gibt es ganz selten bis gar nicht. Zu Hause bei uns, Schnee und Spaß mit dem großen Mann. Meistens ist hier alles hektisch, wenn es draußen Schneit oder rutschig ist. Heute war das mal ganz anders. Alles fing ganz normal an. Der große Mann stand auf, machte Lärm und holte mich dann zur Runde am Morgen. Die war erst einmal kalt an den Pfoten, denn es lag über all das weiße Zeug mit dem Namen Schnee. Wir machten unsere Runde, anschließend leistete ich dem kleinen Mann noch bisschen Gesellschaft und der große Mann fuhr ohne mich weg. Egal, […]

Weiterlesen