sms_2967

Endlich kühler, endlich mehr Ruhe

Die letzten Monde war es ganz schön aufregend in meinem bescheidenen Hundeleben. Ich will mich ja nicht beklagen, doch Hund in meinem Alter, wünscht sich schon ein bisschen mehr Ruhe und Gelassenheit. Erst war mein Rudel lange fort und ich wohnte bei Gabi in dem großen Haus mit den vielen Menschen und Hunden sowie Katzen.  Außerdem war es viel zu warm, so das sich Hund nicht gerade sehr wohl fühlte. Dann war mein Rudel wieder mal ein paar Tage da. Ich durfte meistens zu Hause und im Garten bleiben. Nur selten nahm mich der große Mann mit in sein Büro. […]

Weiterlesen
Mittagsrunde in Köln.

Happy Birthday Schnitzel

Lieber Schnitzel! Heute feierst du deinen achten Geburtstag. Das freut dein Rudel. Das freut den kleinen und großen Mann. Für dich beginnt der Tag so wie viele andere. Aber lasse dich überraschen, bestimmt fällt uns das eine oder andere ein, um dir zu zeigen, das es dein ganz besonderer Tag ist. Letztendlich bist du so besonders für uns, dass wir mit dir immer einen besonderen Tag haben. Andere Menschen sehen dich vielleicht nur als einen Hund. Labrador halt. Oder so. Aber das bist du nicht. Für uns bist du der Schnitzel. Der coolste, schönste und tollste Schnitzel, den wir je hatten. […]

Weiterlesen
Mona

Gute Reise Mona

Mona, die Hündin meiner Schwiegermutter und eine Weggefährtin von Schnitzel, musst wir heute über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Zum Wohle von Mona, fiel diese Entscheidung und der Abschied sehr schwer. Mona ist die Tage dreizehn Jahre geworden und hatte seit geraumer Zeit einige Probleme, die mit Therapien und viel Liebe gemindert wurden. Ein schwerer Verlust für meine Schwiegermutter Gabi, die erst letztes Jahr ihren Kater Jerry gehen lassen musste. Auch für mich war es heute ein nicht so einfacher Nachmittag. Da Gabi Hilfe brauchte, holte ich beide in Krefeld ab und wir fuhren gemeinsam zum Tierarzt. Mona wirkte desorientiert, konnte […]

Weiterlesen
Spaziergang am See.

Hunderunde mit Freunden

Es ist schon wieder ein paar Tage her, da machen wir eine schöne Hunderunde. Okay, es gibt viele kleine Ausflüge mit meinem Rudel, jedoch diese eine war mal was anderes. Der Ort ist allgemein bekannt und wir Hunde kennen den Weg. Diesmal trafen wir nicht nur Freundin Sina und den Nervzwerg Stöpsel, sondern auch nach langer Zeit wieder einmal das Bootsmann und Kira Rudel. Mehr wollten wohl nicht spazieren gehen. Nachdem ich mal richtig die Leute angebellt hatte, setzten sie sich nach dem endlosen warten in Bewegung. Es ging gemütlich durch den Wald, wo es viel zu schnüffeln gab. Nichts […]

Weiterlesen
Juhu! Toll ist es hier!

Unterwegs und baden im lauten Wasser

Mein Rudel und unsere Lebensweise. Manchmal gibt es ja Tage, da ist mir nicht ganz klar, was passieren wird. Bleiben ich oder wir zu Hause? Muss ich mit dem großen Mann ins Büro? Habe ich Garten Tag und werde von anderen Menschen zum Gassigehen abgeholt? Immer was anderes. Die Tage war wieder mal einer der komischen Tage. Morgenrunde mit dem großen Mann, anschließend entspannt den Garten und Hof kontrollieren. Dann kam Bewegung in die Sache. Der kleine und große Mann kramte paar Sachen zusammen und schon musste ich ins Auto einsteigen. Es war eine lange Fahrt. Irgendwie kam ich nicht […]

Weiterlesen
20150704-P1230909

Erfrischung gesucht

Wie soll Hund das eigentlich aushalten? Da gibt es Tage, da ist es sogar im Schatten und in meinen, sonst so kühlen Ecken im Haus, so was von warm, dass Hund nur noch hechelt. Mein Rudel bemüht sich zwar, es mir gemütlich zu machen. Jedoch immer gelingt es den Beiden nicht immer. Einen Vorteil habe ich jedoch erkannt. Ist es richtig warm da draußen, muss ich mit dem großen Mann nicht ins Büro. Der wird wissen warum. Letztens dachte ich nach der Morgenrunde, der große Mann will mich veralbern. Nach dem Aufstehen war es im Haus und draußen vor dem […]

Weiterlesen
20150308-2015-03-08 15.43.01-2

Große Hunderunde ohne andere Hunde

Der große und der kleine Mann nun wieder. Heute haben sie mich wieder einmal gefoppt. Alles sieht nach einem tollen Spaziergang aus. Wir fahren eine Weile und kommen da an, wo wir normalerweise Sunny, Luna, Sina, Stöpsel, Lotte, Finchen, Emma und wie sie alle heißen, treffen. Und was ist? Viele Menschen, Pferde und ein paar Hunde, jedoch nicht meine Kumpels. Die kommen bestimmt noch, dachte ich so und war in freudiger Erwartung. Noch kurz auf den großen Mann warten und dann ging es los. Ohne andere Hunde. Komisch, haben die uns vergessen? Irgendwie gingen wir heute bisschen anders als sonst. […]

Weiterlesen
20080217-P1060211

Happy Birthday Schnitzel

Mit dem Alter wird man ruhiger. Hat man zu mir immer gesagt. Trifft das auch auf Hunde zu, ist eine Frage die ich mir schon lange stelle. Schnitzel wird heute sieben Jahre. In Menschenjahren ist er nun fast so alt wie ich. Ganz ehrlich, er ist schon ein bisschen ruhiger geworden. Meistens auch recht entspannt. Aber letztendlich ist er immer noch der Schnitzel, wie wir ihn seit fast sieben Jahren kennen und lieben. Interessiert, neugierig, manchmal bisschen stur, liebenswert, freundlich, ausgelassen und einfach unser Schnitzel. Liebe geht auch bei ihm auch durch den Magen. Wer das Leckerli oder Futter hat, ist […]

Weiterlesen
Wie? Schon wieder rein ins Haus?

Kalte Nase und Pfoten

Heute haben wir viel zu lange geschlafen. Es war aber auch so gemütlich im Körbchen. Ich meldete mich dann mal beim kleinen Mann und versuchte ihm zu verklickern, dass ich raus muss. Er verstand mich! Wir also runter geflitzt. Der kleine Mann macht die Tür auf und ich düse ab. Hey, was ist das denn? Hier ist ja alles weiß und Hund bekommt kalte Pfoten. Egal, ich muss pullern. Noch kurz über den Hof gelaufen und dann nichts wie nach oben. Ist ja doof hier draußen. Dann war der große Mann der Meinung, wir machen eine richtige Hunderunde. So düsten wir […]

Weiterlesen
schnitzel-xmas

Fauler Hund und andere Ausreden

Der große Mann sagt immer zu mir: „Fauler Hund.“ Das ist nicht wirklich nett von ihm. Klar schnarche ich gerne auf meinem Kissen oder in meinem Körbchen. Wenn wir unterwegs sind, bin ich immer voll da. Ich beschnuppere die Gegend, schaue meinem Rudel bei der Arbeit zu und bin immer hellwach, wenn es etwas zu futtern gibt. Und da nennt mich der große Mann fauler Hund! Okay, ich schreibe hier weniger in meinem Blog. Da hat er recht. Nun ist es aber auch so, ich erlebe so viel mit und ohne meinem Rudel, da ist Hund einfach auch mal geschafft, […]

Weiterlesen
1 2 3 40