Für Hunde war es die letzten Tage ganz schön warm. Selbst als das Wasser von oben kam, konnte Hund nur hecheln.

Gestern gab es mal wieder richtige Hundetemperaturen. Zwischendurch war es zwar auch warm, aber da wo die Menschen mit uns gingen war es herrlich angenehm. Wir konnte flitzen, schnüffeln und herumtollen. Das war mal wieder richtig herrlich.

Dabei waren wieder meine Chickas! Maya, Luna, Sunny, Lotte, Stella und Sina. Stöpsel war auch dabei, aber das ist ja ein Junge. Ein manchmal ziemlich frecher und aufdringlicher Junge. Den muss man öfters mal sagen das man nicht angesprungen werden will. Irgendwie rafft der das nicht.

Egal, ich hatte meinen Spaß mit den Mädels und nach dem Spaziergang saßen die Menschen noch in einem Garten. Die anderen Hunde waren alle bisschen aufgedreht und so konnte ich mich gar nicht ausruhen. Zwischendurch flirtete Sunny wieder mal mit mir. Die ist knuffig. Da hätte ich ja schon mal ein paar Ideen, was Hunde zu zweit anstellen könnten.

Zwischendurch hat der kleine Mann mit mir diverse Gespräche geführt. Wir sind da in manchen Dingen unterschiedlicher Auffassung. Ich glaube der hat mich nicht wirklich verstanden. Damit er Ruhe gibt, habe ich dann auch mal mitgemacht, wenn er an der Leine hing.

Der große Mann hat auch paar Bilder gemacht. Sind aber nicht viele, denn der hat alles möglich diesmal fotografiert, aber wenig Hunde.


Hey, großer Mann! Los komm mal.

Boah! Andauernd muss man den Kerl holen.

Zwischendurch mussten wir an die Leine.

Der kleine Mann und ich. Ganz hinten.

Toberunde der Mädels.

Die hatten ihren Spaß!

Gruppenfoto

Sina frisst lieber Gras.

Sunny und ich hatten die Düse gemacht…

…da hat Maya geschimpft.

Schön war es!

Der große Mann hat noch mehr Bilder auf seiner Seite.