Hund hat ein Problem, wenn es draußen heiß und kein Wasser in der Nähe ist. Oder wenn Hund raus muss und es kommt zu viel Wasser von oben.

Menschen haben irgendwie immer Probleme. Derzeit scheint es meinen Menschen auf jedem Fall zu kalt und zu nass zu sein. Tolle und lange Spaziergänge sind eher selten. Wenn sie sich dann doch mal aufraffen, haben sie es eilig und wollen wieder ins Warme.

So meine Entdeckungen in den letzten Tagen.

Vor meinem Geburtstag haben wir endlich mal wieder einen Rudelspaziergang gemacht. Mit vielen Hunden, durch den Wald und so. Das war spaßig, jedoch viel zu kurz.

Tja, und die Tage habe ich dann Geburtstag gehabt. Die Menschen sind da immer bisschen komisch. Die suchen sich immer so Tage, damit sie Party machen können. Würden die es so machen wie ich, wäre immer Party. Egal ob Hund Geburtstag hat oder nicht.


Die letzten zwei Tage war endlich mal gutes Menschen und Hundewetter. Sonne, kein Wasser von oben und angenehm kühl. Da kann Hund rennen, rennen und noch einmal rennen. Dem großen Mann hat es wohl auch gefallen. Vorgestern waren wir ganz lange spazieren und gestern hat er sogar wieder seinen Fotoapparat mitgenommen.

Immer wenn der große Mann den Kram zusammen packt, hat er gute Laune und Leckerlis einstecken. Okay, Leckerlis hat er diesmal vergessen. Ich war ganz aufgeregt als er in den Hof kam, aber mein großer Mann hatte wieder mal die Ruhe weg. Bis der mit seinen Füßen in den Dingern war und die Jacke an hatte, dauerte es eine Ewigkeit. Aber schaut selber!

Na großer Mann, was machen wir jetzt?

Setzt du dich jetzt auch mal in Bewegung?

Kaum ist Hund weg, fotografiert der Kerl Bäume.

Hey, ich komme!

Ist das okay so?

Okay, nochmal!

Hey, du stehst im Weg!

Und noch einmal. Danach hatte ich Zeit zum Schnuffeln.

Der große Mann schaute in Pfützen.

Schaute dahin, wo ich gar nicht war.

Fotografierte noch mehr Bäume.

Kein Hund weit und breit. großer Mann fotografiert weiter.

Bäume ohne Vögel.

Pfützen, in die ich nicht springen durfte.

Dann war ich wieder dran.

Da kommt jemand, den ich kenne!

Ich fliege!

Bootsmann ist, wie immer, eine Spaßbremse.

Schon waren wir wieder zu Hause und der große Mann fotografierte im Hof.

Toll war es auf jedem Fall.

Und heute waren wir zu dritt unterwegs. Das war für mich spaßig und spannend. Viele Menschen und viel geknuddel. Klasse! Meine Menschen haben wieder nur gefroren. Den fehlte wohl die Sonne. So ging es dann bald wieder ins warme Haus.