Wau, Leute! Ich habe ja schon lange nichts mehr hier geschrieben. Ich berichte wohl zu viel in Facebook.

Zur Zeit bin ich viel mit dem kleinen Mann zusammen. Der große Mann fährt ganz oft ohne mich weg. Mit dem kleinen Mann habe ich immer viel Spaß. Wir gehen spazieren, sind mit dem Fahrrad unterwegs, schlafen, spielen im Kreis laufen und üben rückwärts gehen. Jeden Tag was Neues. Zwischendurch macht der große Mann dann auch noch Programm, so das ich Abends einfach hundemüde bin.

Heute war auch wieder so ein spannender Tag. Als erstes schmiss mich der kleine Mann aus dem Körbchen. Wir machten unsere erste Runde und ich haute mich anschließend noch was hin. Dann kam Timmy mit seinem ganz großen Mann vorbei. Ich begriff es gar nicht gleich, da war noch ein Punktehund dabei. Layla, die war voll nett. Die Männer machten es sich im Garten gemütlich und wir Hunde konnten durch den Garten flitzen.

Das war wieder mal richtig lustig bei uns. Als Timmy und Layla wieder weg waren, wollte ich mich erst einmal ausruhen. Dazu kam ich nicht. Ich fuhr mir dem kleinen Mann erst mal eine Runde im Auto. Wir kamen bei Bambi und ihrer kleinen Frau an.

Bambi kann ja nett sein, jedoch zeigt sie es nicht immer. Das merkte ich heute auch gleich wieder. Nachdem mein kleiner Mann und die kleine Frau eine Weile zusammen gesessen hatten, ging der kleine Mann ohne mich weg.

Ich blieb erst mal beim Bambi Rudel. Das ist okay, da kann ich quer durch das ganze Haus laufen. Es dauerte gar nicht so lange, da holte mich der kleine Mann wieder ab. Kaum waren wir zu Hause, kam auch mein großer Mann an. Nun ist das Rudel komplett, wir haben Mampfi-Mampfi gemacht und können uns jetzt entspannen. War ja schließlich ein aufregender Tag.

Hey, Timmy alter Kumpel!

Das ist Layla.

Bambi und ich mussten gleichzeitig Platz machen.

Ja, das geht auch näher.

Ich grinse ja schon!

Danke an die Fotografen!