Heute war mal wieder ein toller Rudeltag. Der kleine und große Mann fuhren mit mir zu einer großen Wiese mit vielen Hunden, Menschen und Lärm. Meine Elke von Sandplatz war auch da. Ich hatte noch gar nicht alle begrüßt, da musste ich auch schon arbeiten. Erst einmal Kreislaufen mit dem kleinen Mann. Kurze Pause, dann Dingholen mit dem großen Mann.

Anschließend liefen wir bisschen herum und dann ging es auch schon wieder los. Dingholen mit dem großen Mann und Kreislaufen mit dem kleinen Mann.

Wir Hunde standen alle im Mittelpunkt. Das war schon ganz toll. Toller wäre es gewesen, wenn die Menschen an der Leine nicht andauernd dran gehangen hätten. Da hätten wir Hunde noch mal soviel Spaß gehabt.

Heute habe ich Elvis kennen gelernt. Riecht nach jungen Labbi ist aber irgendwie anders. Auf jedem Fall cool. Mal gespannt wie groß der wird. Der hat mich einmal mit seine Pfote erwischt. Wau, das nenne ich Power.

Irgendwie war das auch so ein Freundetrefftag. Da waren zum Beispiel, Lotte und Stella, Sina und Stöpsel, Bob und Scott, Maya, Aramis, Ponchek, sowie Paula und Sima. Das war ein Tag nach meinem Geschmack.

Ich stelle euch am besten mal ein paar Hunde vor.

Scott beim Dingholen.

Lotte beim Kreislaufen und fliegen.

Bob nach dem Kreislaufen.

Ich beim Dingholen.

Kreislaufen ohne mich.

Maya im Tunnel.

Elvis

Aramis.

Der kleine Mann und ich beim Kreislaufen.

Noch mehr Bilder findet ihr im Fotoalbum.

29550

Viel Spaß!